Ich bin

Zsofia Kiss wurde 1991 in Salgotarjan, Ungarn geboren. Im Alter von acht Jahren erhielt sie ihren ersten Harfenunterricht in der staatlichen Musikschule ihres Heimatortes. 2003 wurde sie Preisträgerin beim ersten nationalen Harfenwettbewerb Ungarns. Danach beschloss sie Musikerin zu werden. Von 2006-2010 hat sie das Musikgymnasium in Györ besucht und dort mit Auszeichnung maturiert. Seit 2010 studiert sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, unter der Leitung von Adelheid Blovksy-Miller und Mirjam Schröder. 2013 hatte sie ihr Debut im Wiener Musikverein mit Mozarts Flöte –Harfe Doppelkonzert. Sie ist eine engagierte Orchestermusikerin, spielt regelmäßig in verschiedenen Orchestern wie z. B.: Wiener Symphoniker, Stadttheater Baden und dem Moritzburg Festival Orchester. Ihr Spiel kann man auf zahlreichen CD und Videoaufnahmen hören.

Orchestererfahrung

Wettbewerbe

Lebenslauf

Referenzen